nach oben
HAMMER Stores

Unsere HAMMER STORES
finden Sie hier:

Testen Sie alle Geräte
ausführlich vor Ort!

Service

HAMMER-Kundenberatung
Gerne beraten wir Sie ausführlich an unserem Expertentelefon. Haben Sie Fragen zu den Produkten oder möchten Sie telefonisch bestellen?

Unsere Fitnesstrainer und Produktberater freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre Email!

Produktberater

Telefon: 0731 974 88 518
Täglich von 9-20 Uhr
auch an Feiertagen!

Email: info@hammer.de

Service & Ersatzteile

Telefon: 0731 974 88 62
Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-14 Uhr
 

Email: service@hammer.de

+ 1 Jahr gratis Garantieverlängerung!*
Warenkorb (0)
0,00€
Fitness für zu Hause.Direkt vom Hersteller.

Fachberatung: 0731 974 88 518 (täglich 9 - 20 Uhr)

An apple a day …

Gesundheit & Ernährung
An apple a day...

An apple a day …

… stärkt die Abwehrkräfte und spart den Arztbesuch

Um sich im Winter wirksam vor Erkältungen und Grippe zu schützen, ist eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen wichtig. Dazu greifen die einen verstärkt ins Obst- und Gemüseregal, während andere ihren Vorrat an Vitaminpräparaten aufstocken. Vitamine stärken unser Immunsystem, beeinflussen unsere Stimmung und sind unverzichtbar für unsere Fitness, da sie an vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt sind. Weil der Körper die meisten Vitamine nicht selbst herstellen kann, müssen sie mit der Nahrung aufgenommen werden.

Es gibt 13 bekannte Vitamine, die in wasser- und fettlösliche unterteilt werden. Die wasserlöslichen B-Vitamine und Vitamin C können nicht gespeichert werden und müssen deshalb regelmäßig durch die Nahrung zugeführt werden. Fettlösliche Vitamine können in den Fettdepots unseres Körpers gespeichert und bei Bedarf mobilisiert werden. Zu ihnen zählen die Vitamine A, D, E und K. Karotten werden deshalb oft mit Fett verzehrt, weil man davon ausgeht, dass dadurch das beta-Carotin, die Vorstufe von Vitamin A, besser vom Körper aufgenommen wird.

Unter Experten ist es umstritten, ob die Versorgung mit Vitaminen durch die gewöhnliche Nahrungsaufnahme gewährleistet ist oder ob eine Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln notwendig ist. Bei einer ausgewogenen Ernährung können im Normalfall Mangelerscheinungen ausgeschlossen werden. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung gibt für eine gute Vitaminversorgung die Richtlinie vor, täglich fünf Portionen an Obst und Gemüse zu verzehren. Eine Portion entspricht dabei einer Handvoll Obst oder Gemüse. Ein Apfel wäre beispielsweise eine Portion Obst. Mit dieser Menge werden dem Körper alle nötigen Vitamine geliefert und eine Nahrungsergänzung mit Vitaminpräparaten ist im Normalfall nicht nötig. Da der Vitaminbedarf abhängig von Sport und Belastung erhöht ist, können Ergänzungen hier sinnvoll sein. Bei Infekten wie einer Grippe hilft hochwertiges Vitamin C aus der Apotheke. Und Schwangere bekommen die Empfehlung, Folsäure für die gesunde Entwicklung des Fetus zu sich zu nehmen. Leistungssportler sollten sich fachkundig beraten lassen, um Mangelerscheinungen vorzubeugen und sich ausreichend mit Vitaminen zu versorgen. Da Sport die Abwehrkräfte zusätzlich stärkt, ist ein gesunder Mix aus Vitaminen und Bewegung genau richtig, um ohne Erkältung durch den Winter zu kommen.


Tipp:

5 Portionen Obst und Gemüse am Tag und Sie sind bestens mit Vitaminen versorgt. die Portionen werden immer mit der eigenen Hand bemessen, vor allem bei Kindern.

Beispiel für eine Tagesration:
1 Apfel, 1 Orange, 1 Paprika (Salat), 1 Karotte (Salat), 1 Kohlrabi (erhitzt)

zurück zur Übersicht

Unsere Zahlarten

Zahlarten

Produktberater

Täglich 9 - 20 Uhr, auch an Feiertagen!