nach oben
HAMMER Stores

Unsere HAMMER STORES
finden Sie hier:

Testen Sie alle Geräte
ausführlich vor Ort!

Service

HAMMER-Kundenberatung
Gerne beraten wir Sie ausführlich an unserem Expertentelefon. Haben Sie Fragen zu den Produkten oder möchten Sie telefonisch bestellen?

Unsere Fitnesstrainer und Produktberater freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre Email!

Produktberater

Telefon: 0731 974 88 518
Täglich von 9-20 Uhr
auch an Feiertagen!

Email: info@hammer.de

Service & Ersatzteile

Telefon: 0731 974 88 62
Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-14 Uhr
 

Email: service@hammer.de

+ 1 Jahr gratis Garantieverlängerung!*
Warenkorb (0)
0,00€
Fitness für zu Hause.Direkt vom Hersteller.

Fachberatung: 0731 974 88 518 (täglich 9 - 20 Uhr)

Rücken Spezial Workout

HAMMER Workouts
Rücken Spezial Workout

Rücken Spezial Workout


Gut 80% der Deutschen leiden unter Rückenschmerzen. Damit Sie in Zukunft nicht mehr dazugehören, helfen wir Ihnen den Schmerzen vorzubeugen. Dafür genügen schon wenige Minuten tägliches Training.
Unsere Fitnessexperten haben einige Übungen für Sie zusammengestellt, mit denen Sie Ihren Rücken stärken.




Übung 1: Kraftstation Autark 600

Reverse Butterfly

Setzten Sie sich mit dem Gesicht zum Gerät, Oberkörper aufrecht. Nehmen Sie die Arme auf Höhe der Schulter, die Ellbogen sind dabei leicht gebeugt.

Bewegen Sie nun die Arme nach hinten und atmen dabei aus. Die Arme während der Übung oben halten und nur mit der hinteren Schultermuskulatur sowie dem Trapezmuskel arbeiten. Beim Einatmen führen Sie die Arme wieder langsam nach vorne.

Weitere Übungen sehen Sie hier



Übung 2: Bauchtrainer AB-TRAX

Bauchmuskeln

Die Bauchmuskeln unterstützen und entlasten die Rückenmuskeln und sollten daher ebenfalls trainiert werden.

Knien Sie sich auf den AB-TRAX und spannen Ihre Bauchmuskeln an. Mit den Händen halten Sie sich an den Griffen fest. Nun ziehen Sie sich mit Ihren Bauchmuskeln (nicht mit den Armen) nach oben.

Mit dem AB-TRAX trainieren Sie die geraden, unteren und seitlichen Bauchmuskeln.

Mögliche Übungen sehen Sie hier




Übung 3: Multi Lat-Tower

Latissimusziehen in den Nacken

Setzten Sie sich aufrecht hin und greifen die Stange mit beiden Händen an dem gebogenen, äußeren Teil. Führen Sie nun die Ellbogen an der Seite Ihres Körpers nach unten. Während Sie nach unten ziehen atmen Sie aus. Gehen die Arme nach oben, atmen Sie ein.

Achten Sie darauf, dass Sie das Gewicht nicht komplett ablassen.

Wiederholen Sie die Übung 8-12-mal in drei Sätzen.

Der Multi Lat-Tower ermöglicht Ihnen auch Übungen wie Rudern, Trizepsdrücken, Bizeps-Curls u.v.m.


Für ein umfangreiches Training auf kleinem Raum haben wir Ihnen ein RückenGut Set Pro zum Sonderpreis zusammengestellt.


zurück zur Übersicht
Unsere Geräte-Empfehlung:

zurück zur Übersicht

Unsere Zahlarten

Zahlarten

Produktberater

Täglich 9 - 20 Uhr, auch an Feiertagen!