nach oben
Service

HAMMER-Kundenberatung
Gerne beraten wir Sie ausführlich an unserem Expertentelefon. Haben Sie Fragen zu den Produkten oder möchten Sie telefonisch bestellen?

Unsere Fitnesstrainer und Produktberater freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre Email!

Produktberater

Telefon: 0731 974 88 518
Täglich von 9-20 Uhr
auch an Feiertagen!

Email: info@hammer.de

Service & Ersatzteile

Telefon: 0731 974 88 62
Mo. - Fr.: 9 - 16 Uhr
 

Email: service@hammer.de

+ 1 Jahr gratis Garantieverlängerung!*

Warenkorb (0)
0,00€
Europas Grosser Fitnessgeräte-Hersteller

Fachberatung: 0731 974 88 518 (täglich 9 - 20 Uhr)

Kategorien

Paleo-Diät - Essen wie in der Steinzeit

Paleo-Diät - Essen wie in der Steinzeit

Paleo-Diät

Die "Paleo-" Diät (von Paläontologie; Wissenschaft von Lebewesen vergangener Erdzeitalter), auch Steinzeitdiät genannt, ist eine Ernährungsweise, die auf unserer genetischen Veranlagungen basiert. Grundsätzlich versucht man, sich so wie unsere Vorfahren aus der Steinzeit zu ernähren. Also viel Fisch, Fleisch, Nüsse uns Beeren und keine raffinierten Produkte. Es ist wissenschaftlich belegt, dass diese Art der Ernährung einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit, unseren Stoffwechsel, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit hat.

Zu viel Zucker und Fett

Heute steht die Paleo-Diät mehr im Trend denn je - Grund dafür ist der immer schlechter werdende Gesundheitszustand der Bevölkerung. Und das betrifft nicht nur die US-Amerikaner mit ihrer Fast-Food-Mentalität oder die Briten mit ihrer Vorliebe für frittierten Fisch. Auch wir Deutschen sind nicht gerade bekannt für eine besonders gesunde und ernährungsbewusste Gesellschaft. Deutschland steht aktuell nach den USA weltweit auf Platz zwei was den jährlichen Verzehr an Zucker angeht!

Die Folgen der ungesunden Ernährung sind moderne Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Diabetes Mellitus Typ 2, Fettleibigkeit oder Übergewicht (Adipositas), Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Knochenschwund, Osteoporose, Gicht, Kindersterblichkeit, Gefäß-Krankheiten, Allergien, bestimmte Krebsarten (Lungenkrebs, Darmkrebs), bestimmte Hauterkrankungen (Neurodermitis, Akne), Essstörungen (Anorexia Nervosa, Bulimia Nervosa) oder andere psychiatrische Erkrankungen.

Die genannten Krankheiten werden auch Wohlstandskrankheiten genannt, weil sie in Industrieländern häufiger vorkommen als in der sogenannten "Dritten Welt". Ausgelöst nicht durch die Zivilisation an sich, sondern durch Lebensstile, Verhaltensweisen und Umweltfaktoren der industrialisierten Länder, die häufig gesundheitsgefährdend sind.

Forschungsergebnisse

Wissenschaftler haben die Ernährungs- und Bewegungsarten verschiedener Bevölkerungsgruppen untersucht. Über den ganzen Globus verteilt wurden auch Völker aus Entwicklungsländern unter die Lupe genommen. Herausgekommen sie folgende Ergebnisse:

Die Völker, die noch ähnlich wie Jäger und Sammler leben und nur eine kleine bis gar keine Landwirtschaft betrieben, sind kaum von ehutigen Zivilisationskrankheiten betroffen. Sie sind schlanker (nicht aufgrund von Unterernährung) und kräftiger gebaut. Die Essgewohnheiten der untersuchten Völker beschränken sich auf Gemüse, Nüsse, Samen, Fleisch und Fisch sowie etwas Obst. Infolge dieser Entdeckungen gibt es bis heute unzählige empirisch-wissenschaftliche Studien, die diese Ergebnisse bestätigen konnten.

Der hammer.de how-to-start Paleo Plan

Wir wissen nun, was es mit dieser Paleo-Diät auf sich hat und auf welchen wissenschaftlichen Erkenntnissen diese basiert. Jetzt wird es konkret: Konnten wir Dein Interesse wecken, diese Art von Ernährung selbst einmal auszuprobieren? Wir haben eine kurze Übersicht zusammengestellt, mit der Du schnell und einfach mit der Paleo-Diät starten kannst. Wir haben den Plan nach der 80/20 Regel aufgebaut. Das heißt, dass 80 Prozent Deiner Ernährung Paleo gerecht sein sollten und Du zu 20 Prozent Deinen alten Gewohnheiten treu bleiben darfst. Nach eigenen Erfahrungen erleichtert der 80/20 Regelung den Einstieg in die Lebensweise der Paleo Ernährung enorm. Die positiven Ergebnisse werden sich schon bald bemerkbar machen: Egal, ob Du abnehmen willst, Deine Leistung im Sport erhöhen oder einfach gesünder leben möchtest.

Was Du ab jetzt essen solltest:

  • Fisch, Fleisch (mageres wie fettiges), Eier. Und davon so viel DU willst!
  • Gemüse, Gemüse, Gemüse! 2/3 Deiner Mahlzeit sollte aus Gemüse bestehen. Gemüse ist gesund, meistens unbehandelt (darauf solltest Du bei allen Lebensmitteln achten) und es macht satt. Bald wirst Du merken, wie die hohe Wertigkeit von Gemüse Deinen Hungerhaushalt regelt und der Heißhunger verschwindet.
  • Etwas Obst (vorzugsweise Zitrusfrüchte) ist erlaubt. Unser persönlicher Obst-Tipp: Zu jeder Mahlzeit eine Zitrusfrucht und eine Handvoll Nüsse!

Paleo Essen

Und das ist auch schon die Basis, mit der Du in die Diät starten kannst. Um Dir das Ganze noch etwas zu erleichtern, hier noch ein paar Tipps:

1. Vermeide raffinierte Lebensmittel, allen voran Getreideprodukte wie Brotsorten, Nudeln, Backwaren, Reis usw. Unter raffinierte Lebensmittel fallen auch alle Arten von Fertiggerichten und irgendwie haltbar gemachten Lebensmitteln!

2. Noch ein wichtiger Punkt: Milchprodukte gehören eigentlich nicht in die Paleo Diät. Doch für den Einstieg und dank der 80/20 Regel kannst Du auch ein paar dieser Produkte mit in Deinen Ernährungsplan einbauen.

Fette, Öle und Hülsenfrüchte

Gute Fette wie Olivenöl (kaltgepresst), Kokosfett (perfekt geeignet zum Braten), Avocados oder geklärte Butter sind erlaubt und sollten auch unbedingt fester Bestandteil Deines neuen Speiseplanes sein. Hülsenfrüchte wie Bohnen aller Art, Erbsen, Mais, Linsen und Erdnüsse sind tabu!

Fazit:

So einfach ist die Paleo Diät. Hast Du Dir erstmal einen Überblick verschafft, wirst Du feststellen, dass es viele Lebensmittel gibt, die Du essen darfst. Es gibt jede Menge geniale Rezepte für die Paleo Diät, die Dich begeistern werden.

Falls Du Dich nun dazu entschieden hast, dieser Lebensweise eine Chance zu geben, empfehlen wir die 80/20 Paleo Ernährung für 30 - 45 Tage zu testen. Gib Deinem Körper mindestens sieben bis zehn Tage Zeit, sich auf die neue Ernährungsweise einzustellen.

Bildquelle © Fotolia: ©ricka_kinamoto, ©VICUSCHKA

Trusted Shop Kundenbewertungen für hammer.de 4.82/5.00 bei insgesamt 162 Trusted Shops Kundenbewertungen