1 Jahr gratis Garantieverlängerung*
Gratis Versand**
Kostenlose Retoure
Kauf auf Rechnung
Fachberatung 0731 974 88-518
Mein Konto

Product was successfully added to your shopping cart.
Kategorien

Muskeln statt Rosen

Muskeln statt Rosen

Zum Valentinstag Traumkörper schenken!

Hand aufs Herz, wenn Dir Dein Traumkörper so kurz vor dem Valentinstag noch nicht aus dem Spiegel entgegenlacht, dann wird er das zum romantischsten Tag des Jahres mit großer Wahrscheinlichkeit auch nicht mehr machen. Aber – und dieses Aber ist kein Kleines – dieser Umstand sollte Dich nicht betrüben, denn weder musst Du romantische Einbußen hinnehmen noch Dich Deinem Schicksal ergeben.

Mein, Dein oder unser Traumkörper?

Zugegeben, die Überschrift verleitet dazu, an den eigenen Traumkörper zum Verschenken zu denken, aber sie ist auch anders interpretierbar. Zum Beispiel in der Form, dass Du Deinem Partner oder Partnerin einfach Möglichkeiten für die Entwicklung seines oder ihres Traumkörpers schenkst. Vorsicht: Folgende Beispiele kommen wahrscheinlich weniger gut an:

"„Prima, dann schenke ich einfach einen Kasten Bier und sage meiner Frau, dass ihr Geschenk im Keller auf sie wartet und sie das doch bitte in den vierten Stock hochtragen soll, weil Bier-Treppenlaufen ja der erste Schritt zum Traumkörper ist.“

oder aus einer anderen Perspektive gesehen:

„Genial! Ich schenke meinem Mann einfach eine zehnstündige Shoppingtour. Er wird sich garantiert über die Möglichkeit, etliche Kilometer durch die Stadt zu laufen und meine Taschen tragen zu dürfen, enorm freuen.“

Bleibt noch eine dritte Möglichkeit und bei der geht es um beide Partner bzw. um gemeinsame Aktivitäten.

Wenn Valentin kreativ wird...

Blumen sehen schön aus, aber verwelken – Pralinen schmecken zwar gut, doch lassen sie sich anschließend als Hüftgold nieder und dieses Gold steht einem Traumkörper definitiv im Wege. Ein Valentin der Neuzeit sollte sich also schon ein wenig mehr einfallen lassen, um beim anderen Geschlecht gut anzukommen und dabei eventuell selbst noch ein bisschen zu profitieren. Immer eine gute Idee ist es, gemeinsame Aktivitäten zu verschenken. Lecker essen und genießen kann man am Valentinstag zwar immer noch, aber es wäre doch schön, wenn das Geschenk auch nach dem eigentlichen Liebesbekundungstag noch Bestand hat. Klassische Aktivitäten zum Kavalierstag fangen zum Beispiel mit F an. Unter Umständen hören sie dabei mit S auf. Andere fangen mit S an und hören wiederum manchmal mit T auf. Andere wiederum nicht.

Gemeinsam zum Traumkörper

Der 14. Februar ist für Paare geradezu prädestiniert für gemeinsame Zeit und Aktivitäten. Der Name Valentin steht für Romantik, Liebe aber auch Verbundenheit und ein sich tiefes Einlassen auf den anderen. Er kann eine Beziehung festigen und sie sogar neu entfachen. Neben dem Erleben einer intimen Zeit zu zweit, hast Du die Möglichkeit, Deinem Partner auch für die folgenden Tage, Wochen und Monate mehr gemeinsame Zeit zu schenken und das ist unendlich viel wertvoller als eine Schachtel Pralinen. Wenn jetzt noch gemeinsame Ziele hinzukommen, wie zum Beispiel zwei Traumkörper, dann ist der Bogen zu den Anfangsbuchstaben F und S geschlagen, denn diese stehen in diesem Fall für Fitness und Sport.

Gemeinsames Krafttraining

Weil Aussehen eben doch zählt

Gerade in Beziehungen, die schon länger Bestand haben, ist es nicht unüblich, dass der eine oder der andere Partner es mit dem Gewicht halten nicht mehr ganz so genau nimmt. In Folge sammeln sich mit der Zeit Kilos an Stellen an, die ohne einfach besser dran sind. Die Attraktivität sinkt und der Partner muss halt damit leben oder ist auf dem gleichen Kurs unterwegs.

Das mag bequem und akzeptiert sein, aber gesund und förderlich für die Aufrechterhaltung der Anziehungskraft ist das nicht. Eine schlanke, sportliche Figur bringt sehr viele Vorteile mit sich, die sich jeder vor Augen halten sollte. Gesundheit, Selbstbewusstsein, Vitalität, Ausstrahlung, Attraktivität, Energie und letztendlich sogar Erfolg – und zwar in vielen Bereichen – da die Umwelt ebenfalls auf vitale, kräftige Ausstrahlungen reagiert. Genau darum macht das Schenken einer gemeinsam sportlichen, aktiven Zeit, hin zum Traumkörper zu Valentinstag auch so viel Sinn. Nun aber genug des Vorspiels, kommen wir zu den Geschenkideen!

5 Sportliche Geschenkideen für gemeinsame Aktivitäten

  1. Der Update-Lauftreff zu zweit: Jede Woche feste Stunden fürs Joggen, Walken, Laufen einzuplanen, eignet sich hervorragend dazu, um Kalorien abzubauen, frische Luft zu schnappen und sich über die neusten Ereignisse upzudaten. Laufen macht zu zweit einfach mehr Spaß. Für noch mehr Abwechslung nehmt einfach hin und wieder Freunde mit aufs Laufboot. Ein zusätzlicher Brenneffekt kommt übrigens durch das gemeinsame Reden während des Laufens zustande. Wer keine Lust hat, im Winter oder bei schlechtem Wetter zu laufen, aber die Angewohnheit beibehalten möchte, kann einfach zu einem Laufband greifen.
  2. Das Genuss- und Vitalitätsgeschenk: Schenkt euch eine gesündere und gleichzeitig abwechslungsreichere Ernährung. Zu Anfang macht gegenseitig aus, dass jeder von euch einmal pro Woche etwas kocht, dass yummie schmeckt und gleichzeitig beim Abnehmen hilft. Steigert Euch dann auf zwei Mal pro Woche pro Koch oder kocht einfach gemeinsam! Schon schnell werdet Ihr feststellen, dass tausende von leckeren und gesunden Rezepten nur darauf warten, von Euch ausprobiert zu werden und Euch gleichzeitig beim Abnehmen unterstützen. Da Valentinstag ist, schenke doch einfach die ersten drei gesund-leckeren Mahlzeiten, die Du dann am Valentinstag und in den kommenden Tagen servierst.
  3. Die Neue-Sportart-Idee: So wie durch neue Ideen hin und wieder etwas Abwechslung ins Liebesleben gebracht werden sollte, kann das auch mit den sportlichen Aktivitäten gehandhabt werden. Probiert gemeinsam neue Sportarten aus, die Ihr schon immer mal testen wolltet und schaut, ob diese euch so sehr begeistern, dass Ihr eine wöchentliche Routine mit Trainingsplan einführen wollt.
  4. Die Power-Variante: Kein Weg führt leichter zum Traumkörper als mit regelmäßigem Krafttraining. Um die Motivation aufrecht zu erhalten, hilft ein Trainingspartner ganz enorm. Wie gut, dass Dir dieser beim Valentinstag bereits gegenübersitzt! Die leichteste Variante für ein erfolgreiches Krafttraining ist dann gegeben, wenn zu Hause trainiert werden kann, denn dann gibt es für niemanden mehr eine Ausrede und kurz-, mittel- und langfristige Pläne können eingehalten werden. Wähle zum Beispiel eine der multifunktionalen Kraftstation by Hammer und ergänze eventuell noch mit einem Freihantelset.
  5. Sex ist heiß genug, um ebenfalls Kalorien zum Schmelzen zu bringen: Wer hätte das gedacht – Sex macht nicht nur Spaß und füllt den Körper mit Glückshormonen, sondern hilft auch beim Abnehmen. Zum Valentinstag bildet die gemeinsame körperliche Ertüchtigung einen krönenden Abschluss (oder mehrere), aber wenn dieser Part aus welchen Gründen auch immer in letzter Zeit zu kurz gekommen sein sollte, dann ist es wieder an der Zeit für etwas mehr Abwechslung im Bett zu sorgen. Der Valentinstag ist dafür ein perfekter Anlass!

Bildquelle © ©adobestock: LIGHTFIELD STUDIOS, bernardbodo.com