nach oben
Service

HAMMER-Kundenberatung
Gerne beraten wir Sie ausführlich an unserem Expertentelefon. Haben Sie Fragen zu den Produkten oder möchten Sie telefonisch bestellen?

Unsere Fitnesstrainer und Produktberater freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre Email!

Produktberater

Telefon: 0731 974 88 518
Täglich von 9-20 Uhr
auch an Feiertagen!

Email: info@hammer.de

Service & Ersatzteile

Telefon: 0731 974 88 62
Mo. - Fr.: 9 - 16 Uhr
 

Email: service@hammer.de

+ 1 Jahr gratis Garantieverlängerung!*

Warenkorb (0)
0,00€
Europas Grosser Fitnessgeräte-Hersteller

Fachberatung: 0731 974 88 518 (täglich 9 - 20 Uhr)

Kategorien

Schlank und fit für die Hochzeit

Schlank und fit für die Hochzeit

Starte Dein Wedding-Workout!

Du hast den Antrag bekommen, die Einladungskarten sind verschickt und auch das Brautkleid ist schon gekauft. Die eigene Hochzeit steht an und je näher der große Tag rückt, umso größer werden Freude und Aufregung gleichermaßen. Von der Tischdeko bis zur Musikauswahl wird alles bis ins letzte Detail durchgeplant und nichts dem Zufall überlassen. Wenn Du dann im Brautkleid noch eine super Figur machen kannst, wird Dein Traumtag perfekt!

Fit und schön im Brautkleid

Jede Braut wünscht sich, bei der eigenen Hochzeit perfekt auszusehen – aber dazu gehört mehr als das richtige Outfit. Viele möchten vor der Hochzeit noch ein paar Kilo abnehmen und starten mit einer Hochzeitsdiät und Sport. Damit Dein Kleid an Deinem großen Tag schön sitzt und Du auch Jahre später noch gerne die Hochzeitsbilder anschaust, haben wir ein kleines „Pre-Hochzeits-Workout“ für Dich zusammengestellt, das Deinen gesamten Körper richtig schön in Form bringt. Verwende bei den einzelnen Übungen tendenziell eher weniger Gewichte und führe 15 bis 20 Wiederholungen pro Satz durch, so dass Dein Fettstoffwechsel richtig schön in Fahrt kommt. Idealerweise machst Du pro Übung 3-4 Sätze mit 30-60 Sekunden Pause dazwischen.

Um zusätzlichen Stress in der Hochtzeitsplanung zu vermeiden, starte Dein Fitnessprogramm mindestens 12 Wochen vor Deinem großen Tag. Idealerweise absolvierst Du dieses Training 3x die Woche. Mit ein bisschen Disziplin ist der Bauch dann auch sicher schön flach bis zum ersten Stück Hochzeitstorte.

1. Kurzhantel-Rudern

"Auch ein schöner Rücken kann entzücken" - vor allem in einem rückenfreien Brautkleid! Damit Deiner bis zur Hochzeit trainiert und definiert aussieht, darf das Kurzhantel-Rudern keinesfalls in Deinem Workout fehlen. Achte bei der Ausführung darauf, dass Du Dein Kreuz bei jeder Wiederholung anspannst und die Haltung ein paar Sekunden hältst.

Ausführung: Die Kurzhanteln werden seitlich an den Rippen nach oben gezogen und wieder nach unten gelassen.

Kurzhantel-Rudern
Kurzhantel-Rudern

2. Kreuzheben

Diese Übung trainiert ebenfalls Deinen gesamten Rücken. Zudem werden die Gesäßmuskeln mittrainiert - Knack-Po garantiert! Ihr erinnert Euch doch bestimmt noch an Pippa Middleton in ihrem Brautjungfernkleid bei der Royal Wedding? Mit Kreuzheben kannst Du Deinen Po ebenfalls so schön formen. Du kannst die Übung entweder mit gestreckten oder mit leicht gebeugten Beinen ausführen. Wichtig ist, dass Deine Schultern hinten bleiben und Du nicht ins Hohlkreuz fällst.

Ausführung: Positioniere Dich hüftbreit, halte in jeder Hand eine Kurzhantel. Bewege nun den Oberkörper langsam Richtung Boden, bevor Du wieder in Deine Ausgangsposition zurückkehrst.

Kreuzheben
Kreuzheben

3. Seitheben

Die beste Übung für schön geformte Schultern! Ob Brautkleid mit Spaghettiträger, Neckholder oder trägerlos - Deine Schultern werden viele Blicke auf sich ziehen. Mit Seitenheben kannst Du sie schön formen.

Ausführung: Halte Deine Arme leicht angewinkelt und ziehe die Ellenbogen nach oben bis diese eine Linie mit Schulter und Oberarm bilden. Kippe die Hanteln bei jeder Übung leicht nach innen, sodass Deine Schultern maximal beansprucht werden.

Seitheben
Seitheben

4. Trizeps-Kickbacks

Auch die Arme dürfen in Deinem Workout nicht zu kurz kommen, denn spätestens beim Brautstraußwerfen werden sie im Mittelpunkt stehen. Der Trizeps sorgt zusammen mit dem Bizeps für einen starken Oberarm. Spanne Deinen Trizeps bei jeder Wiederholung an und achte darauf, dass Dein Arm maximal ausgestreckt ist.

Ausführung: Beuge Deinen Oberkörper leicht nach vorne und halte den Oberarm leicht angewinkelt parallel zu den Rippen. Strecke nun den Unterarm nach hinten aus und achte darauf, dass der Oberarm dabei stabil bleibt.

Trizeps-Kickbacks
Trizeps-Kickbacks

5. Bizeps-Curls

Ein Bodybuilder im Brautkleid? Keine Angst - so muskulös und massig wie die Arme eines Mannes können Deine Arme aus physiologischen Gründen nicht werden! Bizeps-Curls dürfen in keinem Ganzkörper-Workout fehlen. Du kannst sie entweder mit etwas mehr Schwung und mehr Gewicht oder als Konzentrationsübung - also weniger Gewicht und langsamer Ausführung durchführen.

Ausführung: Strecke Deine Arme vor Deinem Oberkörper nach unten und winkel anschließend abwechselnd die Arme an, bis eine maximale Spannung im Bizeps entsteht.

Bizeps-Curls
Bizeps-Curls

6. Ausfallschritte

DIE Übung für schöne Beine und einen knackigen Po. An Deinem Hochzeitstag wirst Du viel stehen und laufen. Dann willst Du doch nicht vorzeitig schlapp machen. Beintraining ist also ein Muss und Ausfallschritte eine klassische Übung zur Stärkung Deines Unterkörpers. Achte bei der Übung darauf, dass Deine Schritte jeweils groß genug sind, sodass Dein Knie nicht über die Zehenspitze ragt.

Ausführung: Nimm als Ausgangsposition einen großen Ausfallschritt ein und bewege anschließend das hintere Knie langsam zum Boden und wieder hoch. Fixiere einen Punkt, um besser das Gleichgewicht zu halten.

Ausfallschritte
Ausfallschritte

7. Kniebeugen

Erst ist Dein Zukünftiger vor die auf die Knie gegangen und jetzt bist Du dran! Kniebeugen stärken ebenfalls die Beine und die Po-Muskulatur. Nimm als Ausgangsposition einen hüftbreiten Stand ein und gehe anschließend tief in die Hocke. Wichtig ist, dass das Gewicht auf den Fersen liegt und Du mit dem Rücken nicht zu stark nach vorne fällst.

Ausführung: Stelle Dich hüftbreit hin, Deine Zehenspitzen sind leicht nach außen gerichtet. Gehe nun in die Knie bis Deine Ober- und Unterschenkel einen 90° Winkel bilden. Achte auf eine regelmäßige Atmung und eine stabile Kniehaltung.

Kniebeugen
Kniebeugen

Dieses Kurzhantel-Kraftworkout dient vor allem der Straffung Deines Körpers. Wenn Du außerdem noch ein paar Pfunde verlieren möchtest, empfiehlt sich, zusätzlich 2-3 Mal die Woche moderates Ausdauertraining in Deinen Sportplan zu integrieren. Besonders geeignet ist das Workout auf einem Heimtrainer oder einem Crosstrainer, da bei diesen Geräten – anders als beim Laufband – sowohl Unter,- als auch Oberkörper trainiert wird.

Die richtige Ernährung macht´s

Du kannst noch so viel Sport treiben, wenn Du langfristig nicht auch Deine Ernährung umstellst, wirst Du Deinen Traumkörper nie erreichen bzw. halten können. Die Betonung liegt auf „langfristig“. Viele versuchen nämlich, in den letzten Wochen vor der Hochzeit durch eine einseitige Diät noch schnell überschüssige Kilos loszuwerden. Gerade in der Hochzeitsvorbereitung ist von solchen Extremdiäten abzuraten, weil der Körper vom erhöhten Stress ohnehin strapaziert ist. Versuche vielmehr, Dich ausgewogen zu ernähren, Deinen Zuckerkonsum zu reduzieren und – wenn immer möglich – frisch zu kochen. Wenn Du abnehmen möchtet, solltest Du immer Deine Kalorienbilanz im Blick behalten, denn nur mit einem Kaloriendefizit wirst Du die überschüssigen Pfunde verlieren. Wir haben einen beispielhaften Ernährungsplan mit einer Kalorienzufuhr von 1.500 kcal für die perfekte Bikinifigur erstellt – denn wer im Bikini gut aussieht, macht auch im Brautkleid keine schlechte Figur.

Die richtige Ernährung zur Traumfigur

Eine andere Möglichkeit Deinen Körper von giftigen Abfallstoffen zu befreien, liegt in einer Detox- oder anderen Entschlackungskur. Beim Entschlacken werden giftige Abfallprodukte ausgeschieden. Der Körper wird also quasi „von innen gereinigt“, wobei zudem überschüssige Pfunde verschwinden und das Hautbild verbessert wird.

Zeit für Dich

Zwischen Sporttreiben, Hochzeitsdiät, Tischkärtchen schreiben und Brautkleider anprobieren musst Du Dir zwischendurch auch mal bewusst Zeit für Dich nehmen. Plane mit Deinen Freundinnen einen Wellnesstag, leg Dich nach einem anstrengenden Tag in die Badewanne oder verbringe einfach mal Zeit mit Deinem Partner auf dem Sofa vor dem Fernseher. So tankst Du Kraft für die bevorstehenden Aufgaben und gönnst Deinem Körper eine Auszeit. Auch Masken, Peelings oder Massagen sorgen für Entspannung und machen Dich frisch für Deinen großen Tag.

Besonders wichtig ist aber, dass Du Dich nicht verrückt machen lässt. Auch wenn es manchmal stressig ist und nicht immer alles auf Anhieb funktioniert, hab ein wenig Vertrauen in Dich und Dein Organisationstalent. Vergiss nicht, dass einer der größten Momente in Deinem Leben zuvorsteht und Du bald heiraten wirst. Genieß diese Zeit!

Bildquelle © Fotlia: Oleg Parylyak

Trusted Shop Kundenbewertungen für hammer.de 4.8/5.00 bei insgesamt 229 Trusted Shops Kundenbewertungen