1 Jahr gratis Garantieverlängerung
Gratis Versand
Kostenlose Retoure
Kauf auf Rechnung
Fachberatung 0731 974 88-518
0731 974 88-518
Berlin 030/895 496 87
Bremen 0421/619 650 03
Dortmund 0231/950 981 30
Essen 0201/266 744 14
Frankfurt 069/405 622 14
Hamburg 040/431 909 20
Köln 0221/139 308 79
Mannheim 0621/397 458 04
München 089/515 037 33
Neu-Ulm 0731/974 881 0
Nürnberg 0911/274 184 94
Stuttgart 0711/120 943 80
Wiesbaden 0611/988 724 73
Fitnesswissen Mein Konto 17× vor Ort
Service
Produktberatung

0731 974 88-518 (täglich 9:00 - 19:00 Uhr)
oder per Mail info@hammer.de

Technischer Service

0731 974 88-62 (Mo. - Fr. 9:00 - 16:00 Uhr)
oder per Mail service@hammer.de

Finde Antworten in unseren FAQs

Häufig gestellte Fragen

Filter

2 Artikel

2 Artikel

Hantelbank kaufen

Wer sich eine Hantelbank kaufen möchte, der wird nicht selten von einem großen Angebot mit unterschiedlichen Merkmalen konfrontiert. Um eine gute Kaufentscheidung treffen zu können, verraten wir Dir alles über verschiedene Modelle, Übungsmöglichkeiten und Qualitätsmerkmale.

Was ist eine Hantelbank?

Eine Hantelbank ist ein klassisches Trainingsgerät aus dem Krafttraining, das meist in Kombination mit Kurzhanteln, einer Langhantel und Gewichten für das Training verschiedener Muskelgruppen verwendet wird. Die Hantelbank unterstützt Dich beim Krafttraining in der Einhaltung einer stabilen und ergonomischen Trainingsposition. Mit einer Trainingsbank, einem Set Kurzhanteln, einer Langhantel und Gewichten stehen Dir bereits unzählige Übungen für ein effektives Hanteltraining zur Verfügung.

Obwohl es mit einer Hantelbank je nach Modell viele Übungsmöglichkeiten gibt, ist das Gerät vor allem für das Bankdrücken mit der Langhantel bekannt und beliebt. Diese und viele weitere Hantelübungen sind besonders effektiv für den Aufbau von Muskulatur und aufgrund der platzsparenden Maße und den flexiblen Einsatzmöglichkeiten insbesondere für den Heimgebrauch interessant. Um eine noch größere Übungsauswahl zu ermöglichen und alle Muskelgruppen noch differenzierter zu trainieren, verfügen einige Hantelbänke außerdem über zusätzliche Trainingsmöglichkeiten.

HAMMER Hantelbänke überzeugen in Qualität, Funktionalität und Preis. Bestelle einfach und risikofrei Deine Hantelbank versandkostenfrei nach Hause. Sollte Dir die Trainingsbank nicht gefallen, kannst Du sie innerhalb von 14 Tagen kostenlos an uns zurücksenden.

Mann sitzt auf Hantelbank mit Langhantel

Worin liegt der Unterschied zwischen Flachbank und Schrägbank?

Der Klassiker unter den Trainingsbänken ist definitiv die Flachbank, mit der Du bereits viele Übungen sicher durchführen kannst. Da jedoch die Veränderung des Trainingswinkels im Krafttraining für viele Übungen einen relevanten Unterschied macht, sind die Schräg-, beziehungsweise Negativbank eine sinnvolle Ergänzung und bieten je nach Körpermaßen eine bessere Ergonomie und Trainingsposition. Eine Schrägbank erlaubt Dir dabei eine aufrechtere Position, während eine Negativbank eine tiefere Kopfposition ermöglicht. Mit der Einstellung des Winkels kannst Du somit eine differenzierte Muskelansprache z. B. beim Bankdrücken vornehmen und von einer individuell optimalen Körperlage beim Hanteltraining profitieren. Weiterhin kann eine schräge Einstellung der Rückenlehne bei sitzenden Bizeps-Curls ebenfalls einzelne Muskelfasern stärker betonen, wogegen eine Negativbank mit intensiven Crunches auch Deine Bauchmuskeln fordert. Achte daher beim Hantelbank kaufen auf eine Einstellungsmöglichkeit der Rückenlehne. Wenn diese gegeben ist, wird die Hantelbank häufig auch als Schrägbank bezeichnet, obwohl auch Flachbank- und Negativeinstellungen möglich sind.

Worauf solltest Du beim Hantelbank kaufen achten?

Unabhängig von der Ausführung sollte eine Hantelbank grundlegende Anforderungen eines Fitnessgeräts wie hohe Sicherheit und Stabilität erfüllen. Eine stabile Konstruktion aus hochwertigen Materialien ist für das Hanteltraining absolute Pflicht. Beachte hierbei die zulässige Gesamtlast, die auf das Gerät wirken darf, welche sich aus Deinem Körpergewicht plus Deinem verwendeten Trainingsgewicht ergibt. Trainingsbänke von HAMMER sind mindestens zu 135 kg belastbar.

Gesamtlast Langhantel und Halterung

Weiterhin wird auch für die Halterung der Langhantel und die Langhantel selbst eine Gesamtlast angegeben, die Du unbedingt beachten solltest. Hantelbänke für Fortgeschrittene wie z. B. die Bermuda XT Pro bieten zudem Features wie Haltestangen für die Gewichte und Verschlüsse zur Arretierung für zusätzliche Sicherheit beim Krafttraining.

Einstellung Rückenpolster und Hantelablage

Für eine große Übungsauswahl und variable Trainingsposition ist die Einstellung des Rückenpolsters notwendig. Daher empfiehlt es sich, auf eine neigbare Rückenlehne sowie eine leichtgängige Verstellmechanik zu achten. Bei hoher Körpergröße oder langen Armen ist zudem auf eine ergonomische Trainingsposition und einer Einstellungsmöglichkeit der Hantelablage zu achten. Geräte wie das FINNLO Schrägbank und LH-Station-Set ermöglichen Dir neben der Einstellung des Trainingswinkels und der Ablagehöhe auch die Breite der Hantelablage einzustellen und bieten noch mehr Raum für individuelle Trainingsgestaltung.

Anwendungsbereiche und Fitnessziele

Natürlich solltest Du Deine Hantelbank auch entsprechend Deiner persönlichen Anwendungsbereiche und Fitnesszielen auswählen. Wer beispielsweise gerade mit dem Krafttraining beginnen möchte, ist mit einer Hantelbank aus der FT-Serie und einem Kurzhantelset gut beraten, wogegen fortgeschrittene Athleten für das Krafttraining aller Muskelgruppen die ergänzenden Funktionen der Bermuda XT-Serie schätzen.

Je nachdem, über welche Geräte Dein Home Gym bereits verfügt, ergibt sich demnach auch die Wahl der richtigen Schrägbank. Wenn Du bereits mit einer Langhantel trainierst, sollte Deine Hantelbank auch eine Ablage dafür haben. Besitzt Du dagegen schon ein Hantelrack, eignet sich eine Hantelbank ohne Hantelablage besser. Beachte zudem auch die Platzverhältnisse und die Stellmaße der jeweiligen Bank, damit Du stets ausreichend Platz für Deine Home-Workouts zur Verfügung hast. Bei geringem Platzangebot empfehlen wir Dir zum Beispiel die Multifunktionsbank Force 2.0, die vollständig klappbar gelagert werden kann.

Frau trainiert mit Langhantel auf Hantelbank

Soll ich eine Hantelbank mit Gewichten und Langhantel kaufen?

Ergänzend zu Deiner Trainingsbank empfehlen wir Dir ein Kurzhantelset wie zum Beispiel das 10 kg Kurzhantel-Set aus Eisen, damit Dein Krafttraining zu Hause zum Erfolg wird. Wenn Deine Schrägbank über eine Langhantelhalterung verfügt oder Du bereits ein Hantelrack besitzt, ist natürlich auch eine Langhantel mit Gewichten sinnvoll, um ein umfassendes Training durchzuführen.

Wer nach dem Hantelbank kaufen sofort mit dem Training starten möchte, greift am besten zur Bermuda-Schrägbank mit 25 kg Gewicht und Langhantelstange inklusive! Hierbei führst Du mit den mitgelieferten Gewichten neben Übungen mit der Kurzhantel und Langhantel auch studiotypische Beinübungen und Butterflys aus, die alle Muskelgruppen trainieren.

Die Vorteile beim Krafttraining mit der Hantelbank

Der Vorteil beim Krafttraining mit einer Hantelbank und Gewichten ist, dass Du Dein Home Gym entsprechend Deiner Trainingsfortschritte aufrüsten kannst. Durch die Verwendung freier Gewichte und Stangen lassen sich zusätzliche Gewichtsscheiben ergänzen, um dauerhaft einen angemessenen Trainingsreiz setzen zu können. In diesem Fall empfiehlt sich häufig der separate Hantelscheibenständer von FINNLO für ein sicheres und aufgeräumtes Heim-Studio. Achte beim separaten Kauf der Gewichte insbesondere darauf, dass der Lochdurchmesser dem Deiner Hantelstangen entspricht. Für zusätzlichen Trainingskomfort und Sicherheit sind Trainingshandschuhe und eine Bodenschutzmatte sinnvolle Ergänzungen zur Hantelbank.

Welche Übungen sind mit der Hantelbank möglich?

Mit einer klassischen Flachbank mit Gewichten ist bereits ein Training aller Muskelgruppen möglich. Trainiere Deine Brustmuskeln unter anderem mit Bankdrücken und Fliegenden sowie Deinen Rücken mit Kurzhantelrudern. Weiterhin sind sitzendes Schulterdrücken, Bizepscurls, Hip-Thrusts, Split-Squats, Bank-Dips und Trizepsdrücken hocheffektive Übungen, die Du mit einer Hantelbank ausführen kannst. In diesem Artikel findest Du weitere Trainingsbeispiele, um Deine Oberarme zu trainieren. In Kombination mit weiteren Geräten wie einem Kabelzuggerät profitierst Du sogar von noch mehr Übungsvariationen. Hier findest Du 10 effektive Hantelübungen für Dein Hanteltraining zu Hause.

Durch die variabel einstellbare Rückenlehne der Hantelbänke von HAMMER führst Du weiterhin Variationen wie Schräg-, und Negativbankdrücken, Schrägbankcurls, French-Press, reverse Flys, Crunches an der Schrägbank und Fliegende in verschiedenen Gelenkwinkeln aus, um eine noch definiertere Muskulatur zu erhalten.

Modelle mit einer Ablage für eine Langhantel ermöglichen zudem Bankdrücken und Schulterdrücken mit der Langhantel in verschiedenen Winkeln und Griffbreiten, was vor allem Fortgeschrittene bei ihrem Hanteltraining schätzen. In Kombination mit einem Hantelrack lässt sich Deine Bank auch für hocheffektive Box-Squats nutzen.

Profi-Hantelbänke wie die Bermuda-Serie bieten Dir darüber hinaus weitere Übungsmöglichkeiten für Dein Krafttraining und integrieren studiotypische Übungen wie Butterflys, Latzug und ein Beinmodul in eine Hantelbank. Damit kannst Du sämtliche Muskelgruppen besonders effektiv trainieren.

Beliebte Übungen: Welche Workouts passen zur verstellbaren Hantelbank?

Mit einer verstellbaren Hantelbank lassen sich generell alle bekannten Hantelübungen durchführen. Je nach Deinen individuellen Trainingspräferenzen kannst Du dennoch einige Punkte beachten. So sollte Deine Trainingsbank für intensives Training im Bodybuilding oder Kraftsportstil auch hohe Gewichte tolerieren. Hierfür eignet sich zum Beispiel die FT2-Hantelbank mit 450 kg Maximallast optimal.

Wenn Du zudem innerhalb eines Workouts auf viele verschiedene Übungen zurückgreifen möchtest oder diese sogar als Zirkeltraining organisierst, ist eine leichtgängige und unkomplizierte Einstellung des Rückenpolsters besonders wichtig. Zusätzlich zu klassischem Hanteltraining bietet eine Trainingsbank auch für Körpergewichtsübungen eine sinnvolle Ergänzung. So lassen sich beispielsweise Hände oder Füße für verschiedene Varianten von Planks und Liegestützen auf der Bank platzieren oder mit Bank-Dips oder Split-Squats effektiv Muskeln aufbauen.

Mit wie viel Gewicht sollte man beginnen auf einer Hantelbank zu trainieren?

Welche Trainingsintensität für Dich optimal ist, hängt stark von Deinem persönlichen Trainingszustand ab. Einsteiger sollten in der Regel mit Gewichten starten, die in der jeweiligen Übung 15-25-mal mit sauberer Technik bewegt werden können und profitieren somit von besonders gelenkschonendem Training. Daher sind gerade zu Beginn Deiner Trainingskarriere keine schweren Gewichte notwendig. Eine Hantelbank mit Kurzhantelset oder eine Kombinationslösung aus Schrägbank, Langhantel und Gewichten sind damit für den Einstieg optimal geeignet.

Fortgeschrittene und Profis können mit zunehmendem Trainingsfortschritt die Anzahl der Wiederholungen pro Satz zugunsten höherer Gewichte reduzieren und somit weitere Kraftfähigkeiten wie Maximalkraft oder Explosivkraft verbessern. Hierfür lassen sich die Kurzhantel- und Langhantelsysteme mit zusätzlichen Gewichten ergänzen.

Wie pflege ich meine Hantelbank?

Nach dem Kauf einer Hantelbank kannst Du sofort loslegen und zu Hause Muskeln aufbauen. Aufgrund der hochwertigen Materialien und Mechaniken sind die Trainingsbänke im Allgemeinen wartungsfrei und werden Dir lange Freude am Training bescheren. Für den optimalen Erhalt der Qualität lege beim Training ein Handtuch unter und reinige die Bank nach dem Workout mit einem feuchten Tuch.

Wo kann ich eine Hantelbank testen?

Du möchtest eine Hantelbank vor dem Kauf ausprobieren? Wir freuen uns auf Deinen Besuch in einem unserer HAMMER Stores und beraten Dich gerne bei Deiner Entscheidung, damit Du garantiert zufrieden bist!

Das HAMMER-Expertentelefon

Gerne berät Dich unser Expertenteam auch ausführlich am Telefon. Unsere Fitnesstrainer sind Experten bei allen Fragen rund um das Thema Kraft- und Ausdauertraining, Fitness und Ernährung.

Ruf uns an: HAMMER Expertentelefon: 0731 974 88-518 (täglich 9 - 20 Uhr). Wir rufen Dich auch gerne zurück!

HAMMER Fitnesswissen Autor Alexander Seifried

Alexander Seifried
Personal Trainer, B. Sc. Ernährungsmanagement und Diätetik, M. Sc. Klinische Sporttherapie und Sportphysiologie

Mehr erfahren