Fitnessgeräte direkt vom Hersteller
1 Jahr gratis Garantieverlängerung*
2,8 Mio. zufriedene Kunden
Fachberatung 0731 974 88 518
schließen×
Preis
  1. 1499
    1500
Stromversorgung
  1. Stromstecker (1)
Widerstandseinstellung
  1. Computergesteuert (1)
Verfügbarkeit
  1. sofort lieferbar (1)

1 Artikel

1 Artikel

Was ist ein Stepper?

Der Stepper simuliert die Bewegung des Treppensteigens (step = Tritt). Die Grundform besteht aus zwei versetzen Trittflächen (jeweils rechts und links ein Steppbrett), die mit den Muskeln der Beine und des Gesäßes abwechselnd nach unten und oben bewegt werden. Durch diese fortlaufenden Auf- und Abbewegungen wird besonders der Unterkörper angesprochen. Die Intensität des Trainings kann dabei durch die Trethäufigkeit verändert werden.

Welche Effekte hat das Training mit einem Stepper?

Durch regelmäßiges Training auf dem Stepper werden vor allem Po- und Beinmuskulatur sowie Bindegewebe gestärkt. Dabei reichen meist schon 15 Minuten täglich aus, um sichtbare Erfolge zu erzielen. Außerdem verbessern intensive Stepper Übungen, in Verbindung mit einer bewussten Ernährung, die Ausdauer und kurbeln den Kalorienverbrauch an.

Das Training hilft Dir:

  • Deine Po- und Beinmuskulatur zu stärken
  • Dein Bindegewebe zu straffen
  • Deine Ausdauer zu verbessern

Wie trainiere ich auf einem Stepper?

Zu Beginn des Trainings auf dem Stepper solltest Du darauf achten, dass die Füße mit der ganzen Sohle auf den Trittflächen stehen. In der Bewegung hebt sich folgend jeweils abwechselnd, die linke und die rechte Ferse ab, wobei die Fußballen immer in Kontakt mit den Trittflächen bleiben. Diese abwechselnden Auf- und Abbewegungen führen zu einem fließenden Ablauf. Achte während des Trainings immer darauf, dass Dein Rücken gerade und Dein Oberkörper leicht nach vorne gebeugt bleibt.

Starte Deine Stepper Übungen immer mit einem kleinen Aufwärmprogramm, um Deinen Körper auf die Belastung vorzubereiten. Stelle dabei den Stepper in den ersten Minuten auf die leichteste Stufe.

Bevor Du die Intensität Deines Trainings steigerst, solltest Du die Trainingsdauer verlängern. Erst, wenn Du in der Lage bist, mindestens 25 Minuten lang gleichmäßig auf einem Level zu steppen, kannst Du die Intensität erhöhen. Wir empfehlen Dir dabei mit 2-3 Einheiten pro Woche zu starten.

Um einen langfristigen Erfolg zu gewährleisten, ist es für Dich wichtig Deine Motivation hoch zu halten. Am besten gelingt das, durch feste Trainingszeiten. Der Körper beginnt sich dadurch an die regelmäßige Belastung zu gewöhnen und sich darauf einzustellen.

Tipp:

Es kommt auch auf die Auswahl der richtigen Schuhe an. Verwende, wie fürs Joggen auch, passende Sportschuhe. Straßenschuhe sind nicht geeignet.

Für wen ist ein Stepper geeignet?

Das Trainieren mit dem Stepper ist prinzipiell für jeden geeignet, der auch Treppensteigen kann. Durch die Möglichkeit die Intensität zu erhöhen, kann das Fitnessgerät sowohl von Anfängern als auch von Fortgeschrittenen genutzt werden.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Steppers achten?

Ein Stepper für zu Hause sollte vor allem über eine stabile Konstruktion und rutschfeste Trittplatten verfügen, um sicheren Halt zu bieten. Stepper mit Haltestangen und mitlaufenden Handläufen sorgen für zusätzliche Sicherheit und helfen dabei, das Gleichgewicht zu halten.

Weitere Kaufkriterien sind:

  • Größe und Gewicht
  • Trainingswiderstand
  • Geräuschentwicklung
  • Vielfältige Trainingsprogramme
  • MP3-Port

Wenn Du vor dem Kauf eines Steppers erst ein paar Proberunden steppen oder Dich genauer informieren möchtest, dann schau einfach mal in einem unserer HAMMER Stores vorbei oder lass Dich telefonisch von einem unserer Fitnessexperten beraten.