nach oben
HAMMER Stores

Unsere HAMMER Stores
finden Sie hier:

Testen Sie alle Geräte
ausführlich vor Ort!

Service

HAMMER-Kundenberatung
Gerne beraten wir Sie ausführlich an unserem Expertentelefon. Haben Sie Fragen zu den Produkten oder möchten Sie telefonisch bestellen?

Unsere Fitnesstrainer und Produktberater freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre Email!

Produktberater

Telefon: 0731 974 88 518
Täglich von 9-20 Uhr
auch an Feiertagen!

Email: info@hammer.de

Service & Ersatzteile

Telefon: 0731 974 88 62
Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-14 Uhr
 

Email: service@hammer.de

+ 1 Jahr gratis Garantieverlängerung!*
Warenkorb
Warenkorb (0)
0,00€
Fitness für zu Hause.Direkt vom Hersteller.

Fachberatung: 0731 974 88 518 (täglich 9 - 20 Uhr)

Ergometer/Heimtrainer

Ergometer oder Heimtrainer waren jahrelang die Ausdauergeräte schlechthin und haben sich bis heute sehr bewährt. Sie ermöglichen die Breitensportart Fahrrad fahren auch in den eigenen vier Wänden durchzuführen. So ist Ihr Herz-Kreislauftraining auf einem Heimtrainer oder Ergometer bei jedem Wetter und zu beliebiger Zeit durchführbar. Dieser Fakt schenkt Ihnen Flexibilität und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihr Training auf einem Ergometer oder Heimtrainer auch regelmäßig durchführen.
Ergometer und Heimtrainer trainieren besonders die unteren Extremitäten, die Belastung auf Knie und Hüfte ist dabei wesentlich geringer als beim Jogging auf der Straße. Bis zu 500 Kalorien bei mittlerer Belastung werden pro Stunde verbrannt. So unterstützen Ergometer und Heimtrainer auch besonders gut beim Fettverbrennen und Abnehmen.
Möchten Sie sich einfach nur bewegen? Dann genügt ein Heimtrainer mit manueller Widerstandsverstellung bzw. Rasterschaltung. Die Bremsleistung wird über ein Permanent-Magnetbremssystem generiert. Der Computer zeigt die wichtigsten Trainingsdaten wie Zeit, Distanz und Drehungen pro Minute.
Wer sich jedoch regelmäßig fit halten und gesundheitlich orientiert trainieren möchte, empfehlen wir den Kauf eines Ergometers. Ergometer zeichnen sich durch eine besonders präzise Belastungssteuerung und eine hohe Anzeigegenauigkeit aus. Die Tretleistung wird bei Ergometern nach DIN EN 957-1/5 HA in Watt angegeben. So eignen sich Ergometer im Gegensatz zu einfachen Heimtrainern auch für therapeutisches Training.
Ergometer sind mit einer Wirbelstrombremse ausgestattet. Bei sogenannten drehzahlabhängigen Ergometern wird ausschließlich die tatsächliche Watt-Tretleistung angezeigt. Bei drehzahlunabhängigen Ergometern kann die Wattleistung vorgegeben werden. Wenn Sie auf Ihrem Ergometer schneller treten, wird der Widerstand automatisch reduziert, treten Sie auf Ihrem Ergometer langsamer, wird der Widerstand automatisch erhöht. So können Sie immer auf demselben Tretleistungsniveau trainieren.
Oftmals gibt ein Physiotherapeut oder ein Arzt für das Training auf einem Ergometer einen bestimmten Wattwert vor, der vom Patient eingehalten werden soll. In diesem Fall ist ein drehzahlunabhängiger Ergometer eine bessere Wahl als ein Heimtrainer.
Heimtrainer/Ergometer oder Crosstrainer? Das kommt auf Ihren Geschmack und Ihre Bewegungsvorlieben an. Das Wichtigste ist, dass Sie Ihr Fitnesstraining auf Ihrem Heimtrainer oder Ergometer regelmäßig durchführen. Deshalb sollten Sie den Gerätetyp wählen auf dem Sie sich am wohlsten fühlen. Trainieren Sie lieber im Sitzen, also auf einem Ergometer oder Heimtrainer oder ist Ihnen die Dynamik des Crosstrainers lieber? Beide Fitnessgeräte-Varianten also Ergometer bzw. Heimtrainer als auch Crosstrainer machen Sie fit und halten Sie gesund. Bei Herz-Kreislauf-Patienten empfiehlt sich sicherlich ein Ergometer. Ein Training im Sitzen ist einfacher und der Patient kann entspannter trainieren.

Ergometer/Heimtrainer-Training

Beginnen Sie Ihr Cardiotraining auf dem Ergometer oder Heimtrainer bei niedriger Intensität, um Ihren Körper an die Trainingsbelastung zu gewöhnen. Dieses Warm-Up sollte etwa 5 Minuten dauern. Steigern Sie dann die Intensität. Wenn Sie einen konkreten Zielpuls haben oder von Ihrem Arzt vorgegeben bekommen haben, erhöhen Sie die Belastung bis Sie die Pulsgrenze erreicht haben. Wir empfehlen Einsteigern zu Beginn 20 bis 30 Minuten an zwei bis drei Tagen pro Woche zu trainieren. Nach und nach kann die Trainingshäufigkeit, der Umfang und im letzten Schritt die Intensität des Cardiotrainings gesteigert werden.
Das Training mit dem Ergometer oder Heimtrainer ist vielfältig. Hochwertige Heimtrainer oder Ergometer bieten unterschiedliche Trainingsprogramme für jeden Geschmack an. Hier kann zwischen Berg- und Tal-Profilen und individuellen Pulsprogrammen gewählt werden. Über den Ohrclip kann der Puls während des Cardiotrainings leicht kontrolliert werden. Bei den Top-Ergometern ist ein polar-kompatibler Brustgurtempfänger integriert, so kann der Puls auch über einen optionalen Brustgurt gemessen werden.
Einen professionellen Trainingsplan für Ihren Heimtrainer oder Ergometer erhalten Sie auf www.der-trainingsplan.de an. Ihr persönliches Fitnessziel wird ebenso berücksichtigt wie Ihr aktuelles Fitnesslevel, Ihr Fitnessgerät und aktuelle Erkenntnisse aus der Trainingswissenschaft. Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihre Fitnessziele sicher, schnell und erfolgreich zu erreichen. HAMMER.de – Ihr verlässlicher Fitnesspartner!

Heimtrainer / Ergometer live testen im HAMMER Factory Store

Möchten Sie unsere Ergometer und Heimtrainer live vor Ort testen? Dann würden wir uns über Ihren Besuch in einem unserer HAMMER Stores freuen. Erleben Sie unsere komplette Angebotspalette an Ergometern oder Heimtrainern und profitieren Sie von unseren Sonderaktionen.

Unsere Heimtrainer- / Ergometer-Empfehlung bis EUR 399,-

Sind Sie Einsteiger und wollen endlich mit Ihrem Fitnesstraining durchstarten? Hier könnte der Ergometer HAMMER Ergometer Cardio XT5 interessant für Sie sein. Auf diesem Ergometer kann bis zu einer Belastung von 260 Watt gesundheitsorientiert trainiert werden. Nach einem von Ihnen vorgegeben Maximalpuls wird der Tretwiderstand bei Über- bzw. Unterschreitung des Maximalpulses automatisch angepasst. Ideal für ein Fitness- und gesundheitsorientiertes Konditionstraining. Am Ende Ihres Ergometer-Trainings wird von dem Computer automatisch eine Fitnessnote errechnet, welche Ihre momentane Fitness aufzeigt.
Der HAMMER Ergometer Cardio XTR besticht durch seine übersichtliche Computeranzeige und technischen Ausstattungsdetails wie horizontale Sattelverstellung, Komfort-Handgriffe, Transportrollen und vieles mehr.
Wollen Sie zum Start erst einmal preiswert kaufen? Dann könnte der Ergometer HAMMER Ergometer Cardio CE1 das richtige Gerät für Sie sein. Der Ergometer punktet mit automatischen Fitnessprogrammen, einer Widerstandseinstellung direkt am Computer und einer 8 kg Schwungmasse.

Unsere Heimtrainer- / Ergometer-Empfehlung bis EUR 649,-

Für Fortgeschrittene empfehlen wir den Ergometer FINNLO Exum GTR. Dieser drehzahlunabhängige Ergometer konnte bei Stiftung Warentest mit einer Gesamtnote von 2,3 überzeugen und zählt somit zu den besten Ergometern am Markt. Stiftung Warentest attestiert dem Ergometer FINNLO Exum GTR eine hohe Qualität, benutzerfreundliche Bedienbarkeit und angenehme Laufruhe. FINNLO Exum GTR, ein Ergometer mit sensationellem Preis-Leistungsverhältnis!
Suchen Sie Programmvielfalt mit Berg-und Talprofilen und drehzahlunabhängige, wattgesteuerte Trainingsmöglichkeiten an einem Ergometer? Hier das richtige Gerät für Ihre Ansprüche: der Ergometer FINNLO Exum GTR mit tiefen und bequemen Komfort-Einstieg, 10 kg Schwungmasse und einer großen Computeranzeige punktet hier zusätzlich mit einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis.

Unsere Heimtrainer- / Ergometer-Empfehlung bis EUR 1199,-

Möchten Sie Ihre Fitness- und Konditionsziele höher stecken und sportlich ambitioniert trainieren? Dann empfehlen wir den Ergometer FINNLO Varon XTR. Drehzahlunabhängiges, wattgesteuertes Fitnesstraining von 25-400 Watt, blaue Hi-Tech-Computeranzeige, 10 kg Schwungmasse und eine Wirbelstrombrems-Technik von höchstem Qualitätsniveau zeichnen diesen zuverlässigen Ergometer der Marke FINNLO aus.
Möchten Sie besonders bequem trainieren und Ihren Rücken entspannen? Der Ergometer Varon XTR bietet neben einem auf unterschiedliche Körperlängen anpassbaren Komfort-Sitz, einer stufenlos verstellbaren Rückenlehne und einem hochwertigen Trainingscomputer eine Belastungsbandbreite von 40 Stufen.

Unsere Heimtrainer- / Ergometer-Empfehlung bis EUR 1499,-

Premium-Ausstattung für Premium-Ansprüche! Möchten Sie besonders hochwertig und funktional trainieren? Und dies auf Fitnessgeräten in Hotel-Qualität? Dann ist unser FINNLO MAXIMUM Ergometer, die Premium-Klasse in dieser Kategorie, genau die richtige Wahl für Sie. Ein großer übersichtlicher Profi-Computer mit LED-Punkte-Matrix in Studioqualität, polar-kompatibler Brustgurtempfänger, Handpulsensoren und 14 kg Schwungmasse zeichnen diesen Top-Ergometer aus. Ein Generator-Prinzip sorgt für den eigenen Strom und macht Sie komplett unabhängig von Batterien und Steckdosenposition.
Die Komfort-Variante ist das FINNLO MAXIMUM Recumbent Bike. Lehen Sie sich bequem zurück und trainieren Sie absolut rückenschonend. Selbstverständlich genießen Sie auch bei diesem FINNLO MAXIMUM Ergometer die MAXIMUM-Ausstattung. Stufenlos verstellbarer Komfort-Sitz, Hanspulssensoren, Hi-Tech-Computer mit LED-Punkte-Matrix und integriertem Generator zeichnen den Ergometer aus.
Rufen Sie uns an, gerne beraten wir Sie ausführlich beim Kauf Ihres Heimtrainers oder Ergometers. Unser Service-Telefon erreichen Sie 6 Tage in der WocheWoche. Wir rufen Sie auch jederzeit gerne zurück.

Worauf Sie beim Kauf eines Heimtrainers/Ergometer achten sollten:

Heimtrainer und Ergometer besitzen viele Konstruktionsdetails, die für die Qualität eines Fitnessgeräts entscheidend sind. Hierauf sollten Sie beim Kauf Ihres Heimtrainers oder Ergometers achten.

Bremssystem:
Heimtrainer sind mit Permanent-Magnetbremssystemen ausgestattet. Beim Treten sollten Sie keine großen Geräusche hören. Das Tretgefühl muss geschmeidig und rund sein. Achten Sie auf die Möglichkeit, den Widerstand in gleichmäßigen Stufen einstellen zu können, bei den meisten Heimtrainer-Modellen haben Sie 8 oder 10 Stufen zur Auswahl.
Bei Ergometern wird der Widerstand über eine Wirbelstrombremse (Induktions-Bremssystem) erzeugt. Eine elektrische Spule induziert ein magnetisches Spannungsfeld. Je mehr Spannung erzeugt wird, desto größer wird die magnetische Kraft und damit der Widerstand des Ergometers. Die DIN-Norm EN 957-1/5 HA gibt vor, dass der auf dem Ergometer-Computer dargestellte Wert sich maximal +/- 5 Prozent von der tatsächlich erbrachten Tretleistung (in Watt) unterscheiden darf.
Was die Qualität des Rundlaufs und Geschmeidigkeit eines Ergometers oder Heimtrainers betrifft, kann man allgemein feststellen, dass die Wirbelstrombremse eines Ergometers deutliche Vorteile gegenüber dem Permanent-Magnetbremssystem besitzt. Die Feinjustierung des Widerstands und die Präzision der Daten rechtfertigt den etwas höheren Preis eines Ergometers gegenüber dem eines Heimtrainers. FINNLO und HAMMER–Ergometer überzeugen durch hochwertigste Bremssystemkomponenten. Auf Genauigkeit der Daten unserer Ergometer wird bei der Produktentwicklung und während des Produktionsprozess besonders geachtet.

Schwungmasse:
Die Schwungmasse ist neben dem Bremssystem der wichtigste Faktor in der Beurteilung des Rundlaufs eines Ergometers oder Heimtrainers. Je höher die Schwungmasse eines Ergometers oder Heimtrainers ist, desto besser, geschmeidiger und gleichmäßiger ist der Rundlauf. Achten Sie auf Schwungmassen von mindestens 6 kg bei Einsteigergeräten, für ambitionierteres Fitnesstraining empfehlen wir mindestens 10 kg. Auch hier gilt: Besser Sie investieren ein wenig mehr Geld in Ihren Ergometer oder Heimtrainer, dann haben Sie dauerhaft mehr Freude am Fitnesstraining mit Ihrem neuen Cardiogerät.

Computerausstattung:
Viele Hersteller versuchen bei Heimtrainern und Ergometern über die Anzahl der Programme zu punkten. Oftmals ist weniger mehr. Die Frage ist: Wie viele unterschiedliche Programme brauchen Sie? Wie viele Programme werden Sie tatsächlich bei Ihrem täglichen Ergometer- oder Heimtrainer-Training verwenden? Wichtig ist die Übersichtlichkeit der Anzeige und die Einfachheit der Bedienung Dies sollte stets im Vordergrund stehen. FINNLO und HAMMER Fitnesscomputer für Heimtrainer und Ergometer vereinen beide Vorteile: Programmvielfalt und Einfachheit der Bedienung. Die automatische Fitnessprogramme (Berg- und Talprofile) bei FINNLO und HAMMER– Ergometern und Heimtrainern unterscheiden sich in Ihrem Profilverlauf sehr deutlich. Dies ist besonders wichtig, wenn man wirklich abwechslungsreich trainieren möchte. Viele am Markt erhältliche Standard-Produkte zeichnen sich mehr durch die Anzahl als durch die Qualität der Profile aus.
Achten Sie außerdem auf eine große und übersichtliche Computeranzeige. Ein Hintergrundlicht ist ebenso von Vorteil, besonders wenn man in der dunklen Jahreszeit oder in Kellerräumen auf seinem Ergometer oder Heimtrainer trainieren möchte.

Pulsprogramme:
Dies ist das wichtigste Argument für den Kauf eines Ergometers. Bei Herz-Kreislauftraining oder gezieltem Ausdauertraining ist eine professionelle Pulsmessung unabdingbar. Der Widerstand des Ergometers wird hier über Ihren persönlich und individuell eingestellten Maximalpuls gesteuert. Das Pulsprogramm hat die Aufgabe, Sie während Ihres Trainings konsequent im optimalen Pulsbereich zu halten. Erhöht sich Ihr Puls und erreicht die Grenze des eingestellten Maximalpulses, dann verringert das System Ihres Ergometers automatisch den Tretwiderstand. So trainieren Sie immer mit der für Sie richtigen Pulsfrequenz.
Die Handpulssensoren oder Ohrclips bei einem Ergometer dienen lediglich als Anhaltspunkt für Ihre Pulsfrequenz. Eine präzise Pulsmessung erhalten Sie ausschließlich über die Verwendung eines Brustgurts. Die Daten werden dabei drahtlos vom Brustgurt auf den Computer Ihres Heimtrainers bzw. Ergometers übertragen.

Sitz und Lenker:
Ein bequemer Sattel ist bei längerem Training auf einem Heimtrainer oder Ergometer von echtem Vorteil. Dieser sollte im vorderen Bereich nicht zu breit sein, da es sonst zu Scheuerstellen an den Innenseiten der Oberschenkel kommen kann. Sättel aus Gel sind besonders angenehm und werden vor allem bei höherwertigeren Ergometern oder Heimtrainern verwendet. FINNLO Ergometer sind z.B. grundsätzlich mit Gel-Sätteln ausgestattet.
Für eine ergonomisch gute Sitzposition ist auch eine korrekte Einstellung des Lenkers wichtig. Ein verstellbarer Lenker ist deshalb zwingend notwenig. Komfort-Schaumstoffe an den Ergometer- bzw. Heimtrainer-Lenkern machen das Training besonders angenehm.

Heimtrainer/Ergometer-Expertentelefon

Sie wissen nicht, ob Sie sich für einen Heimtrainer oder Ergometer entscheiden sollen und möchten wissen, welches Fitnessgerät für Sie am besten ist? Gerne beraten wir Sie ausführlich an unserem Expertentelefon und empfehlen Ihnen den für Sie passenden Ergometer oder Heimtrainer.
Unser Serviceteam besteht aus staatlich geprüften Fitnesstrainern und erfahrenen Produktberatern. Wir von HAMMER SPORT leben Fitness und wissen, wovon wir sprechen. Fitness, Training und Ernährung - wir kennen uns aus und nehmen uns gerne Zeit für Sie. Selbstverständlich auch nach dem Kauf Ihres Ergometers oder Heimtrainers. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und finden sicher auch den passenden Ergometer oder Heimtrainer für Sie. Kommen Sie Ihren Fitnesszielen am besten heute schon ein Stück näher – Ihr Körper wird es Ihnen danken und es Ihnen mit mehr Lebensqualität zurückzahlen.

Heimtrainer / Ergometer

Heimtrainer / Ergometer

13 Artikel

pro Seite

Ansicht

In absteigender Reihenfolge

13 Artikel

pro Seite

Ansicht

In absteigender Reihenfolge
Produktberater

Unsere Zahlarten

hammer.de Zahlarten

Produktberater

Täglich 9 - 20 Uhr, auch an Feiertagen!