Mann trainiert an Kraftstation zu Hause
Posted in: Trainingstipps
21 min Lesezeit 20. November 2023

Kraftturm, Trainingsturm, Fitnessturm und Kraftstation

Inhaltsverzeichnis

  • Klarheit schaffen: Die Unterscheidung der Begriffe und Trainingsmöglichkeiten
  • Warum ist Krafttraining gut
  • Was ist ein Kraftturm
  • Was ist ein Fitnessturm
  • Fit werden mit einem Trainingsturm
  • Was ist eine Kraftstation
  • Kraftturm oder Kraftstation
  • Dein ultimatives Erfolgspaket mit Lynn & Bene
  • Fazit

Klarheit schaffen: Die Unterscheidung der Begriffe und Trainingsmöglichkeiten

Wer sich zu Hause fit halten und Muskeln aufbauen will, kommt an einem Fitnessgerät nicht vorbei. Auf der Suche nach dem besten Fitnessgerät für dich soll dir dieser Beitrag helfen, die Begriffe Kraftturm, Fitnessturm, Trainingsturm und Kraftstation zu erklären und voneinander abzugrenzen.

Warum ist Krafttraining gut?

Krafttraining ist nicht nur für ansehnliche Muskeln unerlässlich, es schützt dich auch vor der Entstehung vielerlei Krankheiten wie Arthrose, Osteoporose, Muskelschwund sowie vor Gebrechlichkeit und anderen Alterserscheinungen. Tatsächlich bietet regelmäßiges Krafttraining so viele gesundheitliche Vorteile, dass es kaum eine wirksamere Methode zur Krankheitsprävention gibt. Krafttraining ist sogar dazu in der Lage, nachweislich deine Stimmung zu verbessern und die mentale Gesundheit zu verbessern.

Was sind die Vorteile von Fitnessgeräten?
Um bestmöglich zu trainieren, reicht das eigene Körpergewicht häufig nicht mehr aus. Viele Übungen ohne Geräte bieten entweder nicht ausreichend Widerstand, um einen trainingswirksamen Reiz zu erzeugen oder lassen sich nur schwer individualisieren. So ist beispielsweise ein Klimmzug eine sehr gute Übung für deinen Rücken, lässt sich aber nicht überall durchführen und erfordert schon ein solides Kraftniveau, um sie überhaupt absolvieren zu können.

Für ein effizientes und sicheres Krafttraining zu Hause empfiehlt sich daher ein Kraftturm, der Übungen für alle Muskelgruppen ermöglicht und für jedes Fitnesslevel individuell einstellbar ist. Weiterhin kann ein Fitnessgerät in Höhe, Widerstand und Funktion flexibel auf jeden Anwender eingestellt werden. Damit eigenen sich Geräte wie ein Kraftturm für jedes Alter, Trainingsniveau und Trainingsziel.

Wie trägt die Vielseitigkeit von Fitnessgeräten zur Ganzkörperfitness bei?
Ein Fitnessgerät für zu Hause kombiniert durch verschiedene Zubehörteile zahlreiche Übungen in einem Gerät, sodass du nicht mehr auf ein Fitnessstudio angewiesen bist und zu Hause effektiv deinen ganzen Körper trainieren kannst.

Was ist ein Kraftturm?

Unter einem Kraftturm versteht man in der Regel einen Seilzug mit Gewichtsblock. Da diese Gewichte aufeinandergestapelt werden und der Aufbau dieses Geräts relativ hoch ist, um Zugrichtungen aus allen Richtungen zu ermöglichen, erscheint das Kraftgerät wie ein Turm – daher der Name. Mit dem Seilzug des Kraftturms lassen sich verschiedenste Übungen aus unterschiedlichen Höhen durchführen. Die Vielfalt der Übungen ist insbesondere dann hoch, wenn der Kraftturm möglichst viele Einstellungsmöglichkeiten in der Höhe bietet und verschiedene Zubehörteile wie Griffe enthält. Damit kannst du einen Kraftturm für ein Training aller Muskelgruppen deines Körpers einsetzen.

Was bedeutet der Begriff "Trainingsturm" im Kontext des Workouts?
Der Trainingsturm ist ein allgemein gehaltener Begriff für dasselbe Trainingsgerät. Somit werden auch beide Bezeichnungen häufig synonym verwendet. Auch der Trainingsturm ist ein höhenverstellbarer Seilzug, der mittels Umlenkrollen, Flaschenzügen und verschiedenen Griffen zahlreiche Übungen ermöglicht.

Welche Übungen sind mit einem Kraftturm möglich?
Mit einem Kraftturm kannst du deinen gesamten Körper trainieren. Je nach dem aus welcher Zughöhe du arbeitest, welche Griffe du verwendest und ob du zusätzliches Equipment wie eine Hantelbank zur Verfügung hast, absolvierst du mit einem Kraftturm alle relevanten Übungen aus dem Krafttraining. Hierzu gehören klassische Kraftübungen wie Bankdrücken, Kreuzheben, Kniebeugen, Ausfallschritte, Schulterdrücken sowie Rudern und Latzug, ebenso wie die Isolationsübungen Bizeps-Curls, Trizeps-Pushdowns, Seitheben am Kabelzug, Shrugs, sowie Abduktion und Adduktion über eine Fußschlaufe. Sogar Bauchübungen mit einem Trizeps-Seil oder funktionelle Ganzkörperübungen wie Wood-Chops oder die Pallof Press sind möglich.

Was ist ein Fitnessturm?

Ein Fitnessturm ist allerdings eine weitere Bezeichnung für einen Kraftturm oder ein vergleichbares Fitnessgerät mit Seilzug. Die Abgrenzung der einzelnen Begriffe ist tatsächlich nur im Einzelfall möglich, wenn verschiedene Geräte im direkten Vergleich im Hinblick auf Funktionalität, Einstellungsmöglichkeiten, verwendbares Gewicht und Zubehör möglich. Der Begriff Fitnessturm greift jedoch definitionsgemäß ein wenig weiter als der des Kraftturms und bezieht neben der Kraft noch das Training weitere konditionellen Fähigkeiten wie Koordination und Beweglichkeit mit ein. Obwohl sich also der Funktionsumfang eines als Kraftturm und als Fitnessturm bezeichneten Geräts nicht stark unterscheidet, suggeriert die Bezeichnung Fitnessturm ein noch umfassenderes Training, wobei mit beiden Geräten ein vollumfängliches Training möglich ist.

Wie werden Fitnesstürme eingesetzt und welche Trainingsoptionen bieten sie?
Wie auch ein Kraftturm verfügt ein Fitnessturm über einen Kabelzug und einen Gewichtsblock mit Steckgewichten. Über verschiedene Zubehörteile wie Griffe dienen sie deinem Krafttraining über viele verschiedene Fitnessübungen für zu Hause. Durch den Zug aus verschiedenen Winkeln ergibt sich auch beim Fitnessturm ein ähnliches Einsatzprofil wie bei einem Kraftturm. Mögliche Trainingsoptionen umfassen Hypertrophie Training, Kraftausdauertraining, Maximalkrafttraining, Koordinationstraining sowie ein funktionelles Ganzkörpertraining und gesundheitsorientiertes Krafttraining.

Für wen eignet sich ein Fitnessturm?
Durch die vielfältigen Einsatzgebiete eines Fitnessturms eignet sich dieses Gerät sowohl für Einsteiger oder Senioren als auch für Fortgeschrittene und Profis im Kraftsport. Je weiter fortgeschritten du bist, desto wichtiger wird eine hochwertige Verarbeitung der Bauteile, ein flüssiger Lauf der Rollen und Kabel sowie natürlich ausreichend Gewicht, um dich nachhaltig zu fordern. Mit feinen Abstufungen in der Gewichtsauswahl finden Trainierende auf allen Levels den geeigneten Widerstand beim Training mit einem Fitnessturm. Der große Vorteil eines solchen Fitnessgeräts ist die Platzeffizienz. Auf nur wenigen Quadratmetern erhältst du Trainingsmöglichkeiten wie in einem Fitnessstudio zu Hause. Daher ist der Fitnessturm vor allem bei geringen Platzverhältnissen eine gute Wahl.

Frau trainiert an Kraftstation zu HauseFrau trainiert an Kraftstation zu Hause

Fit werden mit einem Trainingsturm

Ob Fitnessturm oder Kraftturm – es wird trainiert! Daher findest du in dem Begriff Trainingsturm eine weitere Bezeichnung für ein Fitnessgerät für zu Hause mit Kabelzugsystem.

Was sind besondere Merkmale eines Trainingsturms?
Ein Trainingsturm kennzeichnet sich wie auch Fitnessturm und Kraftturm durch flexible und vielfältige Trainingsmöglichkeiten und effizientes Training auf kleinem Raum. Bei all den ähnlichen Begrifflichkeiten ist es besonders wichtig, nicht nur auf den Handelsnamen eines Produkts, sondern auf dessen spezifischen Eigenschaften zu achten. Wenn du einen Kraftturm kaufen möchtest, dann muss dieser zu deinen speziellen Bedürfnissen passen und dich bei deinem Training unterstützen.

Welche Vorteile hat ein Trainingsturm?
Solltest du beispielsweise Wert auf eine abwechslungsreiche Trainingsgestaltung, hohe Übungsauswahl, individuelle Intensitätssteuerung und Funktionalität legen, dann ist ein Trainingsturm, beziehungsweise Kraftturm oder Fitnessturm für dich genau das richtige. Weiterhin bieten viele Modelle durch kugelgelagerte Rollen ein besonders weiches Bewegungsgefühl, das zudem deine Gelenke schont.

Da ein Trainingsturm nicht viel Platz benötigt, ist dieses Trainingsgerät optimal für dich, wenn du nur begrenzten Raum für dein Home Gym zur Verfügung hast. Beim Training zu Hause allgemein sparst du dir viel Zeit, die du sonst für den Weg ins Fitnessstudio aufwenden müsstest, trainierst hygienisch zu deiner Lieblingsmusik oder lässt dich von unseren Profi-Trainern in der HAMMER Workouts App begeistern.

Was ist eine Kraftstation?

In Abgrenzung zu einem Kraftturm verfügt eine Kraftstation (auch: Multi-Kraftstation oder Fitnessstation) über einige zusätzliche Features. Je nach Modell und Ausführung ist eine Kraftstation generell größer, verfügt über einstellbare Druck- oder Zughebel sowie verschiedene Umlenkrollen in variabler Höhe.

Was sind die Komponenten einer Kraftstation?
Somit ergänzt eine Kraftstation das Training an einem Seilzug häufig um geführtes Krafttraining wie an einer Brustpresse oder einem Rudergerät und enthält je nachdem weitere Elemente. So ist häufig auch ein Beinmodul integriert, das dir auch zu Hause ein Krafttraining für den Beinstrecker oder den Beinbeuger bieten kann. Eine Fitnessstation wie Autark Serie verfügt je nach Konfiguration sogar über eine Beinpresse oder einen Rückenstrecker.

Manche Kraftstationen enthalten zudem eine Klimmzugstange für Training mit deinem eigenen Körpergewicht. Auch die Ergänzung mit einem Curlpult ist gängig.

Neben den klassischen Multistationen gibt es zudem auch Premium-Kraftstationen wie die FT2 die geführtes Training in einer Multipresse mit freiem Training am Kabelzug kombinieren und damit keine Wünsche offenlassen.

Welche Übungsmöglichkeiten bietet eine Kraftstation?
Welche Übungen mit einer Kraftstation möglich sind, hängt von deren genauem Aufbau ab. Mit dem enthaltenen Seilzug und Zubehör deckst du jedoch auf jeden Fall die Übungen mit einem Kraftturm ab. Zusätzlich sind je nach den Übungen wie Brustpresse, Rudern, Beinpresse, Rückenstrecker, Klimmzüge, Scott-Curls, sowie Beinstrecker und -Beuger mögliche Übungen, die deine Workouts ergänzen können.

Welcher Unterschied besteht zu einem Kraftturm?
Eine Kraftstation verfügt meist über mehr Trainingskomponenten und kann dadurch besonders vielseitig eingesetzt werden. Allerdings braucht eine Kraftstation auch mehr Platz, der nicht immer gegeben ist. Im Prinzip enthält eine Kraftstation auf Basis eines Seilzugs immer einen Kraftturm und ergänzt diesen um weitere Trainingsmöglichkeiten.

Kraftturm oder Kraftstation?

Ob du lieber einen Kraftturm oder eine Kraftstation kaufen solltest, hängt von deinen individuellen Zielen und Voraussetzungen ab. Wenn du gerade ganz neu in das Fitnesstraining starten möchtest und über wenig Raum in deinem Home Gym verfügst, ist der Kraftturm die beste Wahl. Mit einem Kraftturm absolvierst du ein effektives Training, verbrennst Kalorien und baust zu Hause Muskeln auf.

Wenn du dagegen bereits fortgeschritten bist, ausreichend Platz hast und auf ein größtmögliches Übungsrepertoire zurückgreifen willst, dann ist eine Kraftstation für dich vielleicht besser geeignet. Achte in beiden Fällen darauf, dass du ausreichend Gewichte zur Verfügung hast, um dich langfristig steigern zu können. 

Dein ultimatives Erfolgspaket mit Lynn & Bene

Beim Kauf von Trainingsgeräten & Equipment im Gesamtwert über 1999,00 € bekommst du von uns einen Monat individuelles Coaching mit unseren Personal-Trainern Lynn oder Bene GRATIS dazu. Lynn und Bene verstehen es nämlich, wie entscheidend es ist, während der Verfolgung deiner Ziele nicht alleine dazustehen. Von deinem ersten Gespräch an sind unsere Coaches an deiner Seite und jederzeit für deine Fragen und Wünsche verfügbar. Passend zu deinem neuen Equipment und Geräten erstellen Lynn oder Bene einen individuellen Trainingsplan, der auf dich, deine Ausgangssituation und deine Ziele zugeschnitten ist. Außerdem helfen sie dir dabei, die für dich optimale Ernährungsform zu finden. Sichere dir jetzt deinen kostenlosen & individuell gestalteten Trainings- und Ernährungsplan inkl. ein-monatiger Betreuung im Wert von 229 €. Starte durch mit dem HAMMER Erfolgspaket und setze deine Fitness- & Gesundheits-Vorsätze in die Tat um.

Fazit

Die Begriffe Kraftturm, Fitnessturm oder Trainingsturm lassen sich nur schwer voneinander abgrenzen. Hinter jedem der Bezeichnungen verbirgt sich ein Trainingsgerät auf Basis eines Seilzugs, mit dem du zu Hause Muskeln aufbauen kannst. Viel mehr als der Name ist dabei wichtig, welche Übungen du ausführen kannst, welches Bewegungsgefühl dir das Gerät bietet und ob du ausreichend Widerstand für deine Trainingsziele auswählen kannst. Wer noch mehr sucht oder benötigt als einen Kraftturm, der kauft eine Kraftstation. Mit einer Kraftstation trainierst du meist zusätzlich mit geführten Übungen oder freiem Training und erhältst damit ein sehr umfassendes Übungsangebot für jedes Trainingsziel.

Quellen:

1) National Library of Medicine, Vilai Kuptniratsaikul, Thanitta Thanakiatpinyo, Rinlada Pongratanakul, Pornsiri Chinsawangwattanakul, Ananya Srisomnuek, Suwicha Inthibal: Efficacy and safety of a simple home-based resistance exercise program for older adults with low muscle mass: a prospective longitudinal clinical trial, 2021, URL: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34034287/ (letzter Zugriff: 22.11.2023)

2) National Library of Medicine, Roseanne E Billany, Noemi Vadaszy, Courtney J Lightfoot, Matthew Pm Graham-Brown, Alice C Smith, Thomas J Wilkinson: Characteristics of effective home-based resistance traning in patients with noncommunicable chronic diseases: a systematic scoping review or randomised controlle trials, 2021, URL: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33337982/ (letzter Zugriff 22.11.2023)



Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 18:00
Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
4,65
Hammer Stores 17x vor Ort